Filters
Ort auswählen
Sortiere nach
Turn off dark mode
Turn on dark mode
Sprache: German - Deutsch
√úber uns

Seafood Restaurant, Specialty Grocery Store

Fischhaus Ohrmann

Route planen
4.8/5

44 leute sind hier gewesen

adresse

Oederweg 71 Frankfurt, Deutschland

öffnungszeiten

Di-Fr: 10:00 - 18:00
Sa: 10:00 - 14:00

preisklasse

$$$$

spezialitäten

Mittagessen, Getränke an

dienstleistungen

  • Catering
  • Kinderfreundlich
  • Au√üenpl√§tze
  • Essen zum Mitnehmen
  • Laufkundschaft willkommen

zahlungsmöglichkeiten

parkmöglichkeit

Straßenparkplatz

info

Wir als Fischfachgesch√§ft haben es uns seit fast f√ľnfzig Jahren zur Aufgabe gemacht, den Anforderungen unserer Kunden nach h√∂chster Qualit√§t und dem besten Service gerecht zu werden.

story

Wir als Fischfachgesch√§ft haben es uns seit fast f√ľnfzig Jahren zur Aufgabe gemacht, den Anforderungen unserer Kunden nach h√∂chster Qualit√§t und dem besten Service gerecht zu werden.

Aus diesem Grund werden in unserem Betrieb nur ausgewählte Produkte mit einem hohen Maß an Qualität nach traditioneller Art verarbeitet.
Um im Frischfischbereich einen hohen Standard an Frische zu garantieren, kaufen wir fast t√§glich bei unseren Lieferanten ein und pflegen die Ware optimal, bis wir sie an Sie, unsere Endverbraucher, weitergeben. So ist die Einhaltung der so wichtigen K√ľhlkette gew√§hrleistet.

Auch an unserem Imbiss kochen wir täglich frisch und nur mit ausgewählten Zutaten.
Sie k√∂nnen vor Ort bequem im Sitzen alle Spezialit√§ten genie√üen oder diese nat√ľrlich auch hei√ü mit nach Hause nehmen.

Und von April bis September ist unseren beliebte Sommerterasse geöffnet


Sie sehen: ein Besuch im Fischhaus Ohrmann lohnt sich immer !!!
____________________________________________________________________

Firmen-Chronik Fischhaus Ohrmann

1922 …. Eröffnung des ersten Fischgeschäfts im Elternhaus von Julius und Martha Ohrmann in Wittstock an der Dosse, Brandenburg).

1924 .... Geburt von Karl-Heinz Ohrmann (sp√§terer Gr√ľnder des Gesch√§fts in Frankfurt)

1925 .... Eröffnung der eigenen Räucherei
mit drei Altonaern √Ėfen

1926 .... Erweiterung um einen Standplatz auf dem Wittstocker Wochenmarkt

1927 .... Tod von Julius Ohrmann; Martha Ohrmann f√ľhrt das Gesch√§ft alleine weiter

1929 .... Erwerb des ersten Autos im ganzen Kreis mit gleichzeitigem Beginn von √úberlandlieferungen

1930 .... der Betrieb wird durch eine kleine Fischzucht in der Dosse erweitert

1939-1945 .... Krieg und Teilzerstörung des Betriebs.

1945 .... beginnender Neuaufbau, dann Zwangsenteignung durch die DDR. Martha Ohrmann arbeitet als Verkäuferin in Ihrem eigenen Laden bis zu Ihrer Rente und Ausreise.

1960 .... Er√∂ffnung des Fischgesch√§fts von Karl-Heinz und Rose Ohrmann in Frankfurt im Gr√ľneburgweg.

1965 .... Umzug in die Filiale im Oeder Weg 61

1988 .... √úbernahme des elterlichen Betriebs durch den jetzigen Inhaber, J√ľrgen Ohrmann

1999 .... Umzug in die Räumlichkeiten Oeder Weg 71