Filtri
Seleziona la posizione
Ordina per
Turn off dark mode
Turn on dark mode
Lingua: Italian - Italiano
Riguardo a noi

Bar, Gastropub, Cultural Center

Alte Schule

Indicazioni stradali
4.9/5

535 persone sono state qui

indirizzo

Alte Landstrasse 26 Horgen, Switzerland

telefono

Chiamare ora +41764895100

orari

Lun-Mer: 10:00 - 23:00
Gio: 10:00 - 23:45
Ven,Sab: 10:00 - 02:00

fascia di prezzo

$$$$

specialità

Bevande, Caffè

servizi

  • Adatto per gruppi
  • Adatto per bambini
  • Posti a sedere all'aperto
  • Accetta prenotazioni
  • Servizio ai tavoli
  • Prenotazione non obbligatoria

opzioni di pagamento

parcheggio

Parcheggio di parcheggio, Parcheggio in strada

trasporto pubblico

Eine Gehminute vom Bahnhof Horgen sowie vom Schiffsteg entfernt.

informazioni

Die Alte Schule ist das Kulturzentrum der Gemeinde Horgen und befindet sich im 140jährigen Schulhaus Dorf, eine Gehminute von Bahnhof und Schiffsteg entfernt und beherbergt eine wundervolle Aula, eine Bar und deren Vorplatz, sowie einen Club.

storia

Die "Alte Schule" in Horgen ist die Verschmelzung der Kulturfabrik see la vie und der Bar see la vie. Sie befindet sich im 138j√§hrigen Schulhaus Dorf, eine Gehminute von Bahnhof und Schiffsteg entfernt und beherbergt einen wundervollen Saal, eine Bar und deren Vorplatz, sowie einen Club. Die "Alte Schule" bietet den jungen und jung gebliebenen Anwohnern des Bezirks Horgen eine einmalige Atmosph√§re zum Verweilen und Geniessen. Die R√§umlichkeiten des kulturellen Zentrums k√∂nnen nach wie vor f√ľr private Anl√§sse gemietet werden, werden aber auch Schauplatz f√ľr √∂ffentliche Ereignisse wie Konzerte, Comedy-Nights, Kunstausstellungen, Jass- oder Dartturniere, Poetry Slam Abende, Street Art Workshops oder Theaterauff√ľhrungen.
Die Verantwortung f√ľr die Bar tragen Patric Weingarten und Bruno Decurtins. Didi Karaman, der Koordinator und die Schnittstelle seitens Gemeinde, komplettiert das Trio.
F√ľr die entsprechende Qualit√§t hinter dem Tresen sorgt k√ľnftig Flurin Kopp, der mit seinen 25 Jahren bereits jetzt zu den besten Bartendern der Schweiz z√§hlt. Das Angebot wird wachsen, die Preise jedoch nicht steigen.